Saubande

Wir füttern LARPende seit 2006

Was machen wir?

Wir machen irgendwas mit Mehl im Mittelalter Fantasy Setup.
Wir haben einen kleinen Tonofen mit dem wir römisches Brot, arabisches Brot, Pizza, Focaccia & Co machen können. Der Fantasie sind aber nur wenige Grenzen gesetzt.
Neben dem Ofen haben wir auch eine Fettbäckerei also eine Fritteuse. Langos, Mutzenmandel, Quarkkeulchen können wir damit herstellen.
Nebenbei haben wir noch eine Mokka Küche, um auch den Letzten auf dem Platz wach zu bekommen. Häufig bringen wir auch einen Kräutergarten mit und können so diverse Tees anbieten.

Was machen wir nicht?

Wir machen nichts gewerblich, wir sind keine Küchencrew. Man kann uns nicht für einen öffentlichen Markt etc. buchen. Unser Ziel ist es auch nicht IT-Vollverpflegung anzubieten.
Wir gehen zu LARPs und machen da Snacks.

Wie funktioniert das?

In der Regel haben wir mit den Orgas folgenden Deal:
Wir kommen, bauen unsere Bäckerei auf und nehmen dafür ausschließlich Kupfer. Dafür zahlen wir keinen Con Beitrag und laufen in der NSC Verpflegung mit. Man kann mit uns aber über alles reden.

Wo sind wir anzutreffen?

In der Regel sind wir in Berlin und Brandenburg unterwegs. Meist sind wir bei der Taverne im Nebel, bei den Cons der Weißen Löwen, im Bärental und im Phönixwald unterwegs. Auf dem Fest der Drachen sind wir beim Roten in der Munkelgasse zu finden.

Wie können wir in Kontakt treten?

Ihr könnt gerne an daniel@saubande-larp.de eine Mail schreiben.